Anzucht-Zubehör für Zimmerpflanzen

Nachfolgend stelle ich dir das Zubehör für mein Zimmergewächshaus vor, dass dir die Aussaat, die Pflege und das Überwachen der Gesundheit deiner (tropischen) Pflanzen in deinem Zimmergewächshaus erleichtern wird. Dies ist besonders wichtig, da empfindlichen Tropenpflanzen besondere Wachstumsbedingungen und Pflege benötigen.

Anzucht-Zubehör

Neben einem Zimmergewächshaus, Pflanzensamen, Erde und Sonnenschein braucht man eigentlich nicht viel mehr zur Anzucht von schönen, gesunden Pflanzen. Trotzdem erleichtern es uns einige Hilfsmittel die Anzucht, indem sie die Keimung beschleunigen oder erst ermöglichen und bei der richtigen Pflege von Jungpflanzen helfen.

Nachfolgend findest du beispielhaft Zubehör, dass ich zur für meine eigenen Pflanzen verwende:

Wärmematte

Gehört für mich zur Grundausstattung, da ich meine Anzuchtbox auf dem kalten Fensterbrett stehen habe, und trotzdem tropische Pflanzen bei netten 25-30°C keimen lassen kann. Es gibt verschiedene Größen von Heizmatten, je nachdem wie groß deine Anzuchtbox oder dein Zimmergewächshaus ist. Falls die Heizleistung nicht ausreicht, kann man etwas isolierendes (!) darunterlegen, bitte aber die Anleitung der Heizmatte beachten.

Bio Green Anzucht Wärmeplatte

Bio Green Anzucht Wärmeplatte, grün, flexibel, 25 x 35 cm,

Die Wärmematte von Bio Green (25 cm x 35 cm) hat eine Leistungsaufnahme von 15W und erhöht die Wurzeltemeratur von Pflanzen um 5-10°C im Vergleich zur Raumtemperatur. Dadurch können perfekte Keimbedingungen von 25-30°C erreicht werden. Die Wärmematte kommt ohne Timer, aber hier kann leicht mit einer Zeitschaltuhr nachgeholfen werden.

Bei Amazon ansehen*

Romberg Heizmatte 27x15cm, 10 Watt

Romberg Heizmatte 27x15cm, 10 Watt

Die Heizmatte von Romberg (27 cm x 15 cm) hat eine Leistungsaufnahme von 10W und eine etwas länglichere Form als die Wärmeplatte von Bio Green. Daher passen trotz der geringeren Größe die Anzuchthäuser der selben Marke perfekt auf die Matte.

Bei Amazon ansehen*

Thermometer & Hygrometer

Mein Thermometer & Hygrometer ist für mich genauso unverzichtbar, hier habe ich immer im Blick ob des den Pflänzchen warm genug oder schon zu heiß ist. Das Hygrometer misst die Luftfeuchtigkeit und ist gerade für tropische Gewächse enorm hilfreich, auch wenn es nicht sehr genau ist (100% Luftfeuchtigkeit sobald ein bisschen Wasser darauf ist – gerade wenn man mit einem Blumensprüher arbeitet).

Hobby Thermometer & Hygrometer

Hobby 36210 Thermometer, Hygrometer, AHT1

Die klassische analoge Version mit Thermometer & Hygrometer, nicht die genaueste, aber dafür die einfachste und günstigste Option für die Überwachung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Bei Amazon ansehen*

Oria Digitales Thermo-Hygrometer

ORIA Digitales Thermometer Hygrometer, Inner Hygrometer Temperaturüberwachung Mini, Luftfeuchtigkeit Messen mit MIN / MAX Aufzeichnungen, Temperaturtrend, °C / °F Schalter, Komfortanzeigen - Weiß

Unter den digitalen Thermometern und Hygrometern gibt es unendlich viel Auswahl, die Version von Oria ist Minimalistisch gehalten, bietet aber alle wichtigen Infos auf einen Blick: Luftfeuchtigkeit (inkl. max. & min. Werte der letzten 24 Stunden). Auf Grad Celsius kann natürlich auch umgestellt werden.

Bei Amazon ansehen*

Blumensprüher

Das bringt mich auch schon zum nächsten Punkt: der Blumensprüher. Die meisten haben ihn sowieso Zuhause, er hilft beim befeuchten der Luft im Innerern – am besten stellst du ihn auf eine feine Stufe ein, damit sich das Wasser gut im Zimmergewächshaus verteilt.

Emsa 508655 Blumensprüher, Volumen 1 Liter*

Emsa Blumensprüher, Volumen 0,7 Liter*

Optionales Zimmergewächshaus Zubehör

Steckschilder

Ich benutze Steckschilder für die Kennzeichnung meiner größeren Pflanzen, mit genauer Bezeichnung und Einpflanzdatum. So kannst du gar nicht durcheinander kommen und immer wieder nachschlagen, welche Pflege deine Gewächse am liebsten haben.

SUMERSHA 100 Stk. Grau T-Form Plastik Pflanzschild*

GardenMate® 8er Set Pflanzschilder M 15x2cm aus Schiefer*

Dünger

Die Pflanzen zu düngen ist in den ersten Wochen und Monaten ehr schlecht, da sich die Sämlinge an die reichhaltige Umgebung gewöhnen und damit das Wurzelwachstum fast einstellen. Die Jungpflanzen werden so anfällig gegen Trockenheit und ihnen fehlt der Halt im Boden.

ROMBERG 76410K Organischer Dünger für Kräuter und Anzucht*

Anzucht-Dünger Jungpflanzen düngen Flüssigdünger*

Pikierstab

Sobald du deine Sämlinge separieren möchtest greifst du am besten auf einen Pikierstab zurück. Damit vermeidest du es die feinen Wurzel zu beschädigen, dazu bohrst du ein dünnes Loch in das Substrat, in das die Jungpflanze vorsichtig gesteckt wird.

Pikierstab (Pikierpinne)*

Esschert Design W4007 Pikierstab*

Kokos-Quelltabletten

Die Kokos-Quelltabletten sind die sauberste und schnellste Lösung um deinen Pflanzensamen zu säen. Sie werden einfach in lauwarmes Wasser eingelegt, bis sie sich vollgesogen haben. Falls du dich genauer informieren möchtest, habe ich hier eine Anleitung dazu erstellt.

Romberg Kokos-Quelltabletten – 50ST*

50 St. Jiffy® von GREEN24 Original Quell-Tabletten*

100 St. Jiffy® von GREEN24 Original Quell-Tabletten*